Schwingungsanalyse

Unsere Kunden erwarten, dass ihre Anlagen über den gesamten Lebenszyklus dauerhaft verfügbar sind und einen minimalen Instandhaltungsaufwand verursachen. Unser Ziel ist es, die hohe Verfügbarkeit der betreuten Anlagen sicherzustellen. Zur Lösung dieser Aufgabe bedarf es neben klassischen Instandhaltungskonzepten auch den zielgerichteten Einsatz vorausschauender Maßnahmen. Dabei spielen die an den Anlagen auftretenden Maschinenschwingungen und deren Phänomene eine große Rolle. Wir analysieren diese Schwingungen und können im Ergebnis an den Zustand der Maschine angepasste Instandhaltungsmaßnahmen vorschlagen und durchführen. So wird die Eintrittswahrscheinlichkeit eines unvorhergesehenen Maschinenausfalls verringert, die Risiken kapitaler Maschinenhavarien möglichst gering gehalten und Stillstandzeiten minimiert.

Wir sind Ihr kompetente Ansprechpartner für Druckluft-, Kühlwasser- und Sonderanlagenbau in Sachsen-Anhalt und bieten Ihnen umfassende Service- und Instandhaltungsdienstleistungen rund um die genannten Anlagen an. Unsere Kunden erwarten von ihren Anlagen, dass sie über den gesamten Lebenszyklus dauerhaft verfügbar sind, gleichzeitig jedoch einen minimalen Instandhaltungsaufwand verursachen. Sie sollen zuverlässig und effizient sein.

Das zentrale Ziel unserer Servicedienstleistungen ist es, die hohe Verfügbarkeit der betreuten Anlagen sicherzustellen. Der Erhaltung des Sollzustandes und nachhaltigen Reduzierung von Störungen und Ausfällen kommt insofern eine große Bedeutung zu. Zur Lösung dieser umfangreichen Aufgabenstellung bedarf es neben klassischen Instandhaltungskonzepten auch den zielgerichteten Einsatz vorausschauender Maßnahmen. Dabei spielen die an Druckluft-, Kühlwasser- und Sonderanlagen auftretenden Maschinenschwingungen und deren Phänomene im Instandhaltungsprozess eine maßgebliche Rolle. Der Analyse solcher Schwingungen kommt im Rahmen der servicemäßigen Betreuung der Anlagen deshalb eine entsprechende Bedeutung zu. Sie stellt einen zentralen Ausgangspunkt vorausschauender Maßnahmen dar und ermöglicht es uns, ein klares Bild über den jeweiligen Zustand der untersuchten Maschine zu zeichnen. Im Ergebnis können Bauteile identifiziert werden, deren Parameter vom Sollzustand abweichen und die in der Zukunft problematisch für einen fehlerfreien Betrieb werden können. An den Zustand der Maschine angepasste Instandhaltungsmaßnahmen sind das Ergebnis dieser aufwändigen Bemühungen.

Unsere Kunden profitieren durch den konsequenten Einsatz dieser vielfältigen Maßnahmen von einer allgemein höheren Verfügbarkeit ihrer Maschinen sowie von einer Minderung der Eintrittswahrscheinlichkeit eines unvorhergesehenen Maschinenausfalls. Insbesondere die Risiken kapitaler Maschinenhavarien, wie sie durch nicht rechtzeitig erkannte Schäden an Lagern hervorgerufen werden können, sollen durch den Einsatz der beschriebenen Methoden möglichst gering gehalten werden. Durch die Integration der vorausschauenden Instandhaltungsarbeiten in den regulären Wartungszyklus reduzieren sich die durch derartige Arbeiten verursachten Stillstandzeiten.

Zusammenfassend unterstützt die Analyse von Maschinenschwingungen uns und unsere Kunden bei der Verwirklichung des gemeinsamen Ziels, unter Einsatz eines möglichst effizienten Instandhaltungsprozesses ein möglichst hohes Verfügbar- und Zuverlässigkeitsniveau der betreuten Anlagen und Maschinen zu erreichen.

Sie haben noch Fragen

Kontaktformular

ODER

Wartung direkt anmelden

Wartungsformular