Leckageortung und Beseitigung

Entgegen einiger Denkweisen: Es gibt kein hundertprozentig dichtes Rohrleitungsnetz! Aus diesem Grund wird bei der Betrachtung einer gesamten Druckluftanlage, beginnend vom Kompressor über den Druckluftbehälter bis hin zum Druckluftverbraucher, immer eine Toleranz mit einbezogen.

  • Kleines Leitungsnetz: 5 - 10 %
  • Mittleres Leitungsnetz: 10 - 15 %
  • Großes Leitungsnetz: 15 - 20 %

Wir führen für unsere Kunden Messungen an den Kompressoren durch. Dadurch erkennen wir in der Auswertung, wie die Laufzeiten der Drucklufterzeuger sind, wieviel 1 m³ erzeugte Druckluft kostet und welche Maßnahmen zur Verbesserung des Ist-Zustandes möglich und sinnvoll sind.
Durch diese Messung an den Kompressoren können wir in den meisten Fällen zusätzlich herausbekommen, ob es relevante Undichtheiten im Leitungsnetz gibt und deren ungefähre Größe feststellen. Stellen wir in dem Zusammenhang fest, dass die Menge der verlorengegangenen Luft höher ist als die Menge, die als Normal angesehen werden kann, setzen wir ein Ortungsgerät ein und begehen die komplette Druckluftanlage der Kunden.
Basierend auf unserer Erfahrung im Bereich Drucklufterzeugung und zusätzlicher Nutzung eigens dafür konzipierter Technik (Ultraschall) gehen wir die Druckluftleitung ab und kontrollieren somit vom Kompressor bis zum letzten Verbraucher alle möglichen Verbindungen.
Nach Auswertung und Kategorisierung der einzelnen Leckagen wird dies in einem Rohrleitungsplan eingezeichnet. Falls dieser noch nicht vorhanden ist, kann er auf Wunsch von uns erstellt werden. Daraufhin wird in gemeinsamer Arbeit die Beseitigung der Leckagen realisiert.
Nach Abschluss der Arbeiten führen wir eine erneute Messung an den Kompressoren durch. Dadurch können wir feststellen, inwiefern sich die durchgeführten Maßnahmen auf das Endergebnis ausgewirkt haben.

Kontaktieren Sie uns und wir überprüfen gemeinsam, welche Maßnahmen im Bereich der Energieersparnis für Sie am sinnvollsten sind (unter anderem auch für die DIN ISO 50001).

Sie haben noch Fragen

Kontaktformular

ODER

Wartung direkt anmelden

Wartungsformular